Kratzbaum für Katzen im Großhandel

Wir sind bestrebt, Ihnen qualitativ hochwertige und sichere Heimtierprodukte anzubieten.

Heim / Produkte / Katzenkratzbaum

Hersteller von Katzenkratzbäumen

Über diese Klassifizierung:


Hier sind verschiedene Arten von Katzenkratzbäumen, mit denen Ihre Katze spielen, kitzeln und sich strecken kann.

Ningbo Sentian Pet Supplies Co., Ltd.

Über uns

Ningbo Sentian Pet Supplies Co., Ltd. ist professionell China Hersteller von Katzenkratzbäumen Und Anbieter von Katzenkratzbäumen, ist seit mehr als 20 Jahren in der Heimtierbranche tätig und ein Hersteller mit umfassender Erfahrung in der Produktentwicklung und im Vertrieb, der sich auf die Herstellung und den Verkauf von Kratzbäumen, Katzenmöbeln, Katzenspielzeug, Kleintierspielzeug, Vogelspielzeug und anderem Heimtierbedarf spezialisiert hat. Sentian Pet konzentriert sich auf natürliche Materialien und unsere Produkte werden größtenteils aus Massivholz, Sisal, Algen, Maisblättern und anderen umweltfreundlichen Materialien hergestellt, die von Kunden und Verbrauchern hoch gelobt werden. Sentian Pet legt auch Wert auf Innovation, und mittlerweile verfügen wir über mehr als 100 Designpatente und Gebrauchsmuster und zählen damit zu den besten der Branche.
Ningbo Sentian Pet Supplies Co., Ltd. Kontaktiere uns
Video abspielen

Neuesten Nachrichten

  • Was Sie bei der Auswahl der Materialien für Katzenkratzmatten beachten sollten

    Als Katzenliebhaber wissen wir alle, dass Katzen Tiere sind, die sehr gerne kratzen. Um den Kratzbedürfnissen von Katzen gerecht zu werden, bereiten wir eine vor Kratzmatte für Katzen für Sie. Aber wissen Sie es? Die Wahl des Materials wirkt sich direkt auf das Nutzungserlebnis der Katze, die Kratzwirkung und die Haltbarkeit des Produkts aus. Zunächst einmal sollte das Material der Katzenkratzmatte über eine ausreichende Haltbarkeit und Kratzfestigkeit verfügen, um den täglichen Kratzbedürfnissen von Katzen gerecht zu werden. In diesem Zusammenhang empfehlen wir die Wahl hochwertiger Materialien wie Sisal, Recyclingfasern und Naturkautschuk. Sisalfasern sind robust und verschleißfest und eines der idealen Materialien für die Herstellung von Katzenkratzbrettern. recycelte Fasern sind umweltfreundlich und wirtschaftlich und weisen zudem eine gute Haltbarkeit auf; Naturkautschuk hat eine gute Elastizität und Verschleißfestigkeit und kann ein angenehmes Kratzerlebnis bieten. Zweitens sind Umweltschutz und Sicherheit ebenfalls wichtige Faktoren, die bei der Auswahl des Materials der Katzenkratzmatte berücksichtigt werden müssen. Hochwertige Materialien sollten natürlich, schadstofffrei, frei von Schadstoffen und unbedenklich für die Gesundheit von Katzen sein. Gleichzeitig sollte auch die Oberflächenbehandlung des Materials den einschlägigen Normen entsprechen und keine störenden Gerüche oder chemischen Bestandteile enthalten, um eine Beeinträchtigung der Atemwege der Katze zu vermeiden. Wir empfehlen daher, umweltzertifizierte Materialien zu wählen, um die Gesundheit und Sicherheit von Katzen zu gewährleisten. Neben Haltbarkeit und Umweltschutz sollte das Material der Katzenkratzmatte auch einen guten Komfort und ein gutes Kratzerlebnis bieten. Die Krallen von Katzen müssen beim Kratzen genügend Reibung aufweisen, um das Gefühl eines natürlichen Kratzens zu simulieren. Daher sollte die Oberfläche des Materials eine gewisse Rauheit aufweisen, um eine ausreichende Kratzkraft zu gewährleisten. Gleichzeitig soll die Haptik des Materials aber auch angenehm sein, damit sich Katzen beim Kratzen wohl und entspannt fühlen. Wir empfehlen daher, Materialien mit weicher Textur und angenehmer Haptik zu wählen, damit Katzen den Spaß am Kratzen genießen können. Wenn man bedenkt, dass die Katzenkratzmatte im täglichen Gebrauch leicht Flecken und Haare hinterlässt, sollte bei der Wahl des Materials auch die einfache Reinigung berücksichtigt werden. Leicht zu reinigende Materialien können den Zeitaufwand und die Komplexität der Reinigungsarbeiten reduzieren und das Katzenkratzbrett hygienisch und schön halten. Im Allgemeinen eignen sich wasserfeste oder leicht zu reinigende Materialien besser für die Herstellung einer Katzenkratzmatte. Diese Materialien verfügen in der Regel über wasserfeste Eigenschaften oder spezielle Oberflächenbehandlungen, mit denen sich Flecken und Haare leicht entfernen lassen und das Katzenkratzbrett sauber bleibt. Wir empfehlen daher, leicht zu reinigende Materialien zu wählen, um Katzen eine saubere und angenehme Kratzumgebung zu bieten.

    Mehr sehen
  • Was ist bei der Reinigung und Pflege einer Katzenkratzmatte zu beachten?

    Als eines der beliebtesten Kratzwerkzeuge von Katzen, Kratzmatte für Katzen wird im täglichen Gebrauch unweigerlich mit Flecken, Haaren oder Katzenkrallenspuren befleckt. Um es sauber zu halten und seine Lebensdauer zu verlängern, ist eine ordnungsgemäße Reinigung und Wartung unerlässlich. Regelmäßige Reinigung Auf der Oberfläche der Katzenkratzmatte können sich leicht Katzenhaare und Hautschuppen ansammeln, daher muss sie regelmäßig gereinigt werden. Es wird empfohlen, die Oberfläche mindestens einmal wöchentlich mit einer weichen Bürste oder einem Staubsauger zu reinigen, um Haare und Staub sanft zu entfernen. Achten Sie darauf, keine zu groben Reinigungswerkzeuge zu verwenden, um eine Beschädigung der Oberfläche des Katzenkratzbretts zu vermeiden. Fleckenbehandlung Wenn die Katzenkratzmatte versehentlich mit Urin oder anderen Flecken befleckt ist, sollte sie sofort behandelt werden. Wischen Sie zunächst die überschüssigen Flecken vorsichtig mit einem Papiertuch oder einem sauberen Tuch ab und verwenden Sie dann ein haustierspezifisches Reinigungsmittel oder mildes Seifenwasser zum Waschen. Vermeiden Sie beim Waschen die Verwendung von zu viel Wasser, um zu verhindern, dass das Katzenkratzbrett feucht wird und sich verformt. Wischen Sie das Wasser nach dem Waschen mit einem sauberen Handtuch oder Papiertuch ab und lassen Sie das Katzenkratzbrett dann an der Luft trocknen. Vermeiden Sie übermäßige Feuchtigkeit Das Oberflächenmaterial der Katzenkratzmatte ist in der Regel nicht beständig gegen übermäßige Feuchtigkeit. Versuchen Sie daher, während des Reinigungsvorgangs nicht zu viel Wasser zu verwenden. Wenn das Katzenkratzbrett feucht ist, können sich nicht nur leicht Bakterien vermehren, sondern es kann auch zu einer Verformung oder Beschädigung des Katzenkratzbretts kommen. Kontrollieren Sie daher unbedingt die Wassermenge bei der Reinigung und sorgen Sie dafür, dass das Katzenkratzbrett nach der Reinigung schnell an der Luft getrocknet werden kann. Regelmäßiger Austausch Obwohl die Katzenkratzmatte sorgfältig entworfen und hergestellt wurde, kommt es bei längerem Gebrauch und Kratzen dennoch zu einer Abnutzung der Oberfläche. Um das Kratzvergnügen der Katze und die Schönheit des Katzenkratzbretts zu erhalten, empfiehlt es sich, die Katzenkratzmatte regelmäßig auszutauschen. Generell gilt: Wenn die Oberfläche des Katzenkratzbretts stark abgenutzt ist oder die Katze kein Interesse mehr daran hat, können Sie darüber nachdenken, ein neues Katzenkratzbrett auszutauschen. Lagerung und Wartung Wenn die Katzenkratzmatte nicht verwendet wird, sollte sie an einem trockenen, belüfteten Ort aufbewahrt werden, fern von direkter Sonneneinstrahlung und feuchter Umgebung. Um die Lebensdauer und Kratzwirkung der Katzenkratzmatte sicherzustellen, empfiehlt es sich außerdem, die Krallen der Katze regelmäßig zu kürzen, um den Verschleiß des Katzenkratzbretts zu verringern.

    Mehr sehen
  • Vorteile und Wert von Katzenpfotenpolstern

    Katzenpfotenpolster spielen im Haushalt eine wichtige Rolle. Sie sind nicht nur ein Möbelstück, sondern auch ein Kratzplatz und ein gemütlicher Ruheplatz für Katzen. Katzenpfotenpolster spielen eine wichtige Rolle als natürlicher Befriediger der Katze und schützen gleichzeitig Möbel und Böden. Lassen Sie uns zunächst das Kratzverhalten von Katzen verstehen. Kratzen ist ein instinktives Verhalten von Katzen. Es ist nicht nur eine Form der körperlichen Betätigung, sondern hat auch wichtige physiologische und psychologische Auswirkungen. Erstens kann das Kratzen die Krallen Ihrer Katze schärfen und sie scharf und in angemessener Länge halten, sodass sie besser klettern und sich verteidigen kann. Zweitens kann das Kratzen die alte Nagelhaut an den Krallen der Katze entfernen und die Krallen gesund halten. Das Beste ist, dass Kratzen Katzen dabei helfen kann, Stress und Ängste abzubauen und ihre geistige Gesundheit zu verbessern. Daher ist das Kratzverhalten von Katzen sehr wichtig und Katzenpfotenpolster sind ideal, um dieses natürliche Bedürfnis zu erfüllen. Zweitens können Katzenpfotenpolster Möbel und Böden schützen und den Ärger und die Kosten reduzieren, die durch Katzenkratzschäden entstehen. Katzenkrallen sind sehr scharf und das Zerkratzen von Möbeln und Böden kann zu Schäden führen und der Familie unnötigen Ärger bereiten. Das Texturdesign und das verschleißfeste Material der Katzenpfotenpolster können den Kratzbedürfnissen der Katze gerecht werden und gleichzeitig die Möbel vor Beschädigungen schützen. Darüber hinaus verfügen die Katzenpfotenpolster auch über eine rutschfeste Unterseite, um sicherzustellen, dass sie nicht verrutschen oder sich bewegen, wenn Ihre Katze sie benutzt, und so den Boden vor Kratzern schützen. Durch die Verwendung von Katzenpfotenpolstern können Familien die durch Katzen an Möbeln und Böden verursachten Kratzschäden wirksam reduzieren, deren Lebensdauer verlängern und die Kosten für Reparatur und Austausch senken. Schließlich bieten Katzenpfotenpolster Katzen einen bequemen Platz zum Ausruhen und fördern so ihre Gesundheit und ihr Glück. Katzen brauchen einen sicheren und bequemen Ruheplatz, um ihre körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten. Katzenpfotenpolster bestehen normalerweise aus weichen und bequemen Materialien, um Katzen einen warmen und bequemen Platz zum Ausruhen zu bieten. Darüber hinaus bietet das großflächige Design des Katzenpfotenpolsters ausreichend Platz für Katzen zum Liegen und Ausstrecken, um ihre Ruhebedürfnisse zu erfüllen. Einige Katzenpfotenauflagen haben auch ein multifunktionales Design. Beispielsweise können Sofa-Katzenpfotenpolster sowohl Kratz- als auch Ruhefunktionen bieten, um den vielfältigen Bedürfnissen von Katzen gerecht zu werden. Durch die Bereitstellung einer angenehmen Ruheumgebung können Katzenpfotenpolster Katzen dabei helfen, Stress und Ängste abzubauen und ihre Gesundheit und ihr Glück zu fördern.

    Mehr sehen
  • Was sind die Merkmale verschiedener Arten von Katzenpfotenpolstern?

    Als wichtige Begleiter in unserem Leben benötigen Katzen einen exklusiven Kratzplatz und einen bequemen Ruheplatz. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, wurden Katzenpfotenpads entwickelt, ein Produkt, das speziell für Katzen entwickelt wurde. Je nach Design und Verwendungszweck Katzenpfotenpolster können in drei Typen unterteilt werden: Bodentyp, Wandtyp und Sofatyp. Die erste Art sind bodenförmige Katzenpfotenpolster, die am häufigsten vorkommen. Dabei handelt es sich in der Regel um eine Matte, die flach auf den Boden gelegt wird und folgende Eigenschaften aufweist: große Fläche, strapazierfähige Materialien, strukturiertes Design und rutschfeste Unterseite. Die größere Fläche der bodenartigen Katzenpfotenpolster bietet Katzen ausreichend Platz zum Strecken und Bewegen, so dass sie sich frei kratzen und hinlegen können, um sich auszuruhen. Durch die Verwendung verschleißfester Materialien kann sichergestellt werden, dass die Katzenpfotenpolster dem Kratzen und Benutzen von Katzen standhalten und ihre Lebensdauer verlängern. Das Texturdesign simuliert Rinde oder Baumstämme in der natürlichen Umgebung, stimuliert die Krallen der Katze und sorgt für einen besseren Halt, sodass die Katze ihre Krallen besser schärfen kann. Gleichzeitig sorgt die rutschfeste Unterseite dafür, dass es bei der Benutzung durch Katzen nicht verrutscht oder sich bewegt, was für ein stabileres Kratzerlebnis sorgt. Bodenförmige Katzenpfotenpolster eignen sich für den Einsatz in Haushalten, Tierhandlungen und Katzenaufzuchtstätten. Sie können überall auf dem Boden platziert werden, um Katzen einen bequemen und sicheren Kratzplatz zu bieten. Als nächstes kommt das an der Wand montierte Katzenpfotenpad, ein Kratzpad, das an die Wand gehängt werden kann. Es zeichnet sich durch vertikales Design, Platzersparnis und strukturierte Textur aus. Wandmontierte Katzenpfotenpads sind in der Regel vertikal, um den vertikalen Kratzbedürfnissen von Katzen gerecht zu werden. Sie ermöglichen es Katzen, zum Kratzen zu stehen oder zu springen und simulieren so das Verhalten beim Klettern auf Bäume in der natürlichen Umgebung. Gleichzeitig können sie an die Wand gehängt werden, wodurch Platz gespart wird, was sie ideal für Häuser oder Wohnungen mit begrenztem Platzangebot macht. An der Wand montierte Katzenpfotenpolster haben normalerweise Texturen und Texturen, die die Krallen der Katze stimulieren, einen besseren Halt bieten und den Bedürfnissen der Katze nach unterschiedlichen Empfindungen gerecht werden. Wandmontierte Katzenpfotenpads eignen sich für Orte, an denen Platz gespart werden muss oder die ein vertikales Kratzerlebnis bieten müssen. Sie können überall an der Wand platziert werden, um Katzen einen exklusiven Kratzplatz zu bieten. Schließlich gibt es noch das Katzenpfotenkissen im Sofa-Stil, bei dem es sich um ein Kissen handelt, das auf das Sofa gelegt werden kann. Es zeichnet sich durch komfortable Materialien, Mobilität sowie Kratz- und Ruheflächen aus. Sofa-Katzenpfoten bestehen in der Regel aus weichen und bequemen Materialien, um Katzen einen bequemen Platz zum Ausruhen und Kratzen zu bieten. Gleichzeitig sind sie klein und leicht und können zum einfachen Verschieben und Reinigen problemlos auf dem Sofa platziert werden. Sofa-Katzenpfotenpolster haben im Allgemeinen ein zweiseitiges Design, eine zum Kratzen und eine zum Ausruhen, sodass Katzen nicht nur ihre Kratzbedürfnisse befriedigen, sondern auch eine bequeme Ruhe genießen können. Sofa-Katzenpfotenpolster eignen sich für Familien, in denen Katzen häufig auf dem Sofa ruhen. Sie können in den Ecken oder Armlehnen des Sofas platziert werden, um Katzen einen exklusiven Bereich zum Kuscheln und Kratzen zu bieten.

    Mehr sehen

Unsere Ehre

Entwicklung von Branchenwissen über Katzenkratzbaum

Kontaktiere uns

*Wir respektieren Ihre Vertraulichkeit und alle Informationen sind geschützt.